Abschlussarten und Zertifizierungen von Verkauf- und Vertriebstrainings - seminus.de - eine der bekanntesten Online-Seminardatenbanken für berufliche Weiterbildung
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
Statistik
 
Verkauf Seminare |  Verkauf Seminaranbieter |  Verkauf Trainer |  Qualitätsstandards bei Verkaufstrainings |  Methoden bei Verkauf- und Vertriebstrainings |  Abschlussarten und Zertifizierungen von Verkauf- und Vertriebstrainings | 

Abschlussarten und Zertifizierungen von Verkauf- und Vertriebstrainings

Aktuell anerkannte Abschlüsse von Verkaufsseminaren/Vertriebsseminaren

Hier finden Sie eine Auflistung aktueller Abschlussarten, Ausbildungen, Zertifizierungen für Verkäufer:

Abschlussarten und Zertifizierungen von Verkauf- und Vertriebstrainings

Abschlussarten und Zertifizierungen von Verkaufsseminaren/Vertriebsseminaren

Ausbildungsberuf Verkäufer
Die klassische, von der IHK (Industrie- und Handelkammer) anerkannten Berufsausbildung zum Verkäufer/zur Verkäuferin ist ein auf zwei Jahre ausgelegter Ausbildungsberuf. Hierbei handelt es sich um die einzige offiziell anerkannte Ausbildung für Verkäufer in Deutschland. Mit einem weiteren Ausbildungsjahr kann man sich zum Kaufmann/zur Kauffrau im Einzelhandel weiter qualifizieren.
Der Titel Geprüfter Fachberater im Vertrieb lässt sich ebenfalls durch eine IHK-Prüfung erlangen.

Weiterbildungen für Verkäufer
Darüber hinaus gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung für Verkäufer – meist unabhängig davon, ob sie zuvor die Ausbildung mit IHK-Prüfung absolviert haben. Das Angebot ist ebenso groß wie unterschiedlich. Die Bandbreite reicht von ein-, zwei oder dreitägigen Veranstaltungen mit speziellen Schwerpunktthemen bis hin zu Seminaren mit einem Umfang von zusammengenommen mehreren Wochen.
Verwirrend ist bei einigen Weiterbildungsangeboten die Bezeichnung „Ausbildung“. Diese Ausbildungen unterscheiden sich deutlich von denjenigen der IHK und verfügen auch nicht über die entsprechende Anerkennung als Ausbildungsberuf. Fundierte Ausbildungen im Sinne von Weiterbildungen sind umfangreicher als einzelne Seminare und umfassen mehrere Module.
Hinter dem Zusatz „geprüft“, der manchen sogenannten „Abschlüssen“ oder „Titeln“ beigefügt wird, verbirgt sich lediglich die Tatsache, dass die Aus- oder Weiterbildung mit einer Prüfung abgeschlossen wurde – offiziell anerkannt ist diese Prüfung meist nicht.

Weiterbildungen für Verkäufer zu unterschiedlichen Schwerpunkt finden Sie zum Beispiel hier:
http://www.pro-komm.de/seiten/seminare/seminare_verkauf.htm

Zertifikat „Verkäufer“
Nahezu jeder Anbieter von Weiterbildungen für Verkäufer stellt seinen Teilnehmern Zertifikate oder Teilnahmebescheinigungen aus, die vor allem die Teilnahme bescheinigen und einen groben Überblick über die Inhalte vermitteln. Hierbei handelt es sich nicht um allgemein anerkannte Abschlüsse wie dies bei IHK-Prüfungen der Fall ist. "Zertifikate", „Diplome“ oder „Zeugnisse“ sind daher kein verlässliches "Qualitätskriterium", können jedoch Hinweise über den Umfang der Weiterbildung liefern.
Diplome – nicht zu verwechseln mit Universitäts- oder Fachhochschul-Diplomen! – weisen in der Regel auf eine eher umfangreichere Weiterbildung hin, in der eine größere Bandbreite an Themen behandelt wird und an deren Ende die Teilnehmer eine Prüfung absolvieren. Zertifikate und Teilnahmebescheinigungen können sich auf Seminare jedes Umfangs beziehen.

Die richtige Weiterbildung finden
Bei der Auswahl einer geeigneten Weiterbildung ist jedoch nicht der Umfang entscheidend. In erster Linie ist es wichtig, ein qualitativ gutes Seminar mit den Inhalten auszuwählen, die einen selbst gerade am besten bei seinen Verkäufen unterstützen.

Prüfen Sie den Seminaranbieter!
Der Wunsch nach professioneller Weiterbildung sollte daher stets einhergehen mit einer gründlichen Prüfung der Seminaranbieter: Auf Basis welcher wissenschaftlicher Ansätze wird gearbeitet? Welche Ziele werden verfolgt, und passen diese zu Ihren Unternehmenszielen? Steht der Seminaranbieter hinter derselben Verkaufsphilosophie wie Ihr Unternehmen? Anhand welcher Methoden werden Lehrinhalte vermittelt? Worauf ist der Anbieter spezialisiert? Welche Referenzen werden vorgewiesen?...

Weitere interessante Infos zu dem Thema Qualität von Verkaufsseminaren finden Sie bei:
http://www.pro-komm.de/seiten/portrait/portrait_qualitaet.htm



Abschlussarten und Zertifizierungen von Verkauf- und Vertriebstrainings Kurse Abschlussarten und Zertifizierungen von Verkauf- und Vertriebstrainings Seminare Abschlussarten und Zertifizierungen von Verkauf- und Vertriebstrainings Angebote Abschlussarten und Zertifizierungen von Verkauf- und Vertriebstrainings Anbieter Abschlussarten und Zertifizierungen von Verkauf- und Vertriebstrainings
Abschlussarten und Zertifizierungen von Verkauf- und Vertriebstrainings © seminus GmbH | Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr. Am 20.09.2017 aktualisiert: Abschlussarten und Zertifizierungen von Verkauf- und Vertriebstrainings